We use cookies to give you the best online experience. By using our website you agree to our use of cookies in accordance with our cookie policy. OKPrivacy

die Geschichte von Sophie......

Vor 50 Jahren, genau am 25. Mai 1961, dem Namenstag der Heiligen Sophie, kam diese kleine Giraffe auf die Welt und wird seitdem als Babys kleines Wunder gesehen. Denn die Babies haben sich ganz alleine für dieses wahrhaft wunderbare Produkt entschieden!

Das ist es wert, diese schöne Geschichte einmal zu erzählen.

Damals waren Spielzeuge in Tierform ausschließlich Darstellungen von Haustieren oder von vertrauten Tieren der ländlichen Welt....

Aus diesem Grund hatte eines Tages in Frankreich ein gewisser Herr RAMPEAU, der das Prinzip des Gummi-Rotationsformens für Spielzeug einbezogen hatte, die Idee, eine Giraffe zu entwickeln, deren exotische Darstellung eine Premiere auf dem Markt sein würde, und deren Größe und Form ideal für das Greifen des Säuglings wären.

Die kleine Giraffe hatte sofort Erfolg. Auf Anhieb erkannten die jungen Mütter in ihr etwas Unentbehrliches für ihr Kind. Beim ersten Zahnen weinte das Baby dank "Sophie Giraffe" kaum noch mehr. Die Nachricht ging von Mund zu Mund und trug so zur allgemeinen Bekanntheit der kleinen Giraffe bei.

Die Firma VULLI, mit Sitz in Rumilly des französischen Departements Haute-Savoie, hütet seitdem "ängstlich" das Fertigungsgeheimnis dieses Spielzeugphänomens.

Das ist die Geschiche der kleinen Giraffe Sophie.